Kinderzimmer Ideen für kleine Zimmer für Jungen und Mädchen

Die passenden Möbel für Vorschulkinder

Nach über 4 Jahren brauchte das Kinderzimmer mal eine Generalüberholung. Irgendwann hat man sich an den alten Möbeln satt gesehen. Und da ich seit ein paar Monaten in Elternzeit bin und dadurch automatisch oft im Kinderzimmer abhänge, habe ich den Entschluss gefasst alles rauszuschmeißen und neu einzurichten. Da mussten ein paar neue Kinderzimmer Ideen her. Als Mama hat man natürlich auch jede Menge Zeit dafür (Das kannst du jetzt deuten wie du willst 🙂 )

Kinderzimmer Einrichtung

Wo fangen wir denn jetzt an. Starten wir mit den Möbeln. Ich gebe zu, viele Sachen aus dem Kinderzimmer sind von IKEA. Das Gute daran ist aber auch, dass man viele Möbel auch gebraucht in Kleinanzeigen holen kann. Das habe ich nämlich auch gemacht. Oft kriegt man die für die Hälfte des Preises und sie sind schon aufgebaut. Ist besser für die Umwelt und für den Geldbeutel. Voraussetzung ist natürlich ein passendes Auto zum Transport. Den großen Schrank und das Bett habe ich neu gekauft, weil der Transport von den verpackten Möbeln doch etwas einfacher ist. Ich finde die Stuva Schränke super, weil man sich alles schön modular zusammen bauen kann. Für den Schreibtisch und die Spielzeugkiste habe ich im Baumarkt Ahorn Holzfolie* gekauft. So kann man erstens kleine Kratzer verschwinden lassen und die Schrankwand sieht dann nicht ganz so weiß aus. Für das Aufkleben braucht man ein bisschen Fingerspitzengefühl aber wenn man sich vorher ein Videotutorial anschaut sollte das kein Problem sein.

Kinderzimmer Einrichtung Legobox

Kinderzimmer Ideen für den kleinen Schreibtisch

Kinderzimmer Einrichtung Kinderstuhl

Den Stuhl finde ich richtig süß! Den habe ich bei Sklum gekauft. Den Shop kannte ich vorher auch nicht, aber die Qualität ist super! Die Möbel kommen leider nicht aus Deutschland – deswegen dauert der Versand ein wenig. Ich hatte ihn aber leider nirgendwo anders gefunden. Wenn man jetzt ein kleines unechtes Fell* über den Stuhl legt sieht das richtig kuschelig aus! Ich habe unseres im Tedox geholt.

Über dem kleinen Schreibtisch hängen noch ein paar Bilderleisten von IKEA. Da kann man super ein paar Stifte oder Bücher platzieren oder eben ein bisschen Deko. Ich habe dort auch einen kleinen Bewegungsmelder* mit Batterien stehen, bei dem das Licht angeht, wenn Elias nachts mal aufstehen muss. Außerdem habe ich einen kleinen Lichtwecker* geholt, bei dem ich auch das Licht nachts anlasse. Der Lichtwecker ist eher ein günstiges Modell und dementsprechend finde ich den Sound auch echt nicht gut. Für das Kinderzimmer reicht der erstmal, aber wenn der täglich jemanden schön aus dem Schlaf holen soll würde ich eine etwas bessere Qualität holen. Einen Lichtwecker* finde ich sowieso super! Wir haben einen (guten!) im Schlafzimmer und ich komme so morgens einfacher aus dem Bett 🙂

Kinderzimmer Einrichtung Schreibtisch

Eine Wimpelkette mit dem eigenen Namen bringt die persönliche Note ins Zimmer

Kinderzimmer Einrichtung Wimpelkette Namensgirlande

Girlanden finde ich immer schön. Vor allem passen sie gut uns Kinderzimmer. Ich habe mir gedacht, dass ich selbst eine aus Papier mache. Ich wollte ehrlich gesagt, nicht danach suchen und bis ich eine gefunden hätte, die ins Zimmer passt, hätte ich wahrscheinlich lange gesucht. Die Girlande kannst du dir auch ausdrucken und selber machen. Ich habe eine Datei für dich vorbereitet, in der es sämtliche Buchstaben für deinen Namen gibt. Kaufe dir jetzt deine Girlande zum Ausdrucken und Basteln!

Kinderzimmer Einrichtung Kinderzimmerlampe
Kinderzimmer Einrichtung

Ein bisschen Farbe und Punkte mussten ins Kinderzimmer

Wenn du deine Wände zuhause ein bisschen pimpen möchtest, aber keine Lust zu streichen hast, dann empfehle ich dir ein paar Klebepunkte* zu kaufen und die an die Wand zu kleben. Damit kannst du auch gut kleine Flecken verdecken und es sieht mega gut aus!

Die Wandfarbe ist übrigens die No. 10 Patinagrün von Alpina*. Ich habe für die beiden Wände fast einen ganzen Eimer benutzt. Ich muss sagen, dass die Farbe sehr gut deckt und schön dickflüssig ist. Sie hat echt wenig gespritzt und außerdem hat sie nicht stark nach Farbe gerochen. Supi Wandfarbe also. Die Farbe habe ich auch für gebrauchte Mandarinenkisten zum Anmalen benutzt. Die stehen jetzt im kleinen IKEA Lack Regal und dienen als Kisten für den Kaufmannsladen. Upcycling Deluxe.

Für die Farbe auf dem Boden sorgt der kleine Hasenteppich*. Das Grün ist nicht 100% passend zur Wandfarbe, aber kommt dem schon nahe. Die Qualität des Teppichs finde ich für den Preis echt super!

Spielzeug kann man auch super in solchen Papiersäcke* aufbewahren. Ich habe auf die Tüten die Tiergesichter selbst drauf gemalt. So kann man nämlich den Hasen vom Teppich oder den Fuchs von der Bettwäsche noch mal aufgreifen und nachmalen.

Kinderzimmer Einrichtung Spielzeugtüten

An der Wand habe ich noch eine Messlatte* angebracht. Zuerst hatte ich einen großen Messlatten-Aufkleber an der Tür, aber wenn man mal umziehen sollte ist so eine Latte besser zum Transportieren 🙂 Außerdem passt sie super zum Rest der Möbel. Ich habe die Messlatte einfach mit so einem Klebenagel* an die Wand geklebt.

Der DIY Kaufmannsladen fürs Kinderzimmer

Jetzt mal ohne Witz. Diese Kaufmannsläden, die man für Kinder kaufen kann sind richtig teuer! Ich dachte mir: „Nö, nicht mit mir!“ Daraufhin habe ich erst mal 10 Stunden auf Pinterest verbracht und mir Ideen für den kleinen Supermarkt geholt. Am Ende ist es einfach nur das bekannte LACK Regal mit den Mandarinenkisten geworden und eine Bilderleiste an der Wand. Fertig ist der do it yourself Kaufmannsladen. Das Regal kann man schön an die Wand schieben, wenn gerade mal nicht eingekauft wird und verbraucht daher auch nicht so viel Platz. Wenn der Kaufladen irgendwann mal uncool werden sollte, kann man die Lebensmittel von der Bilderleiste nehmen und Bücher drauf stellen. Wenn das nicht praktisch ist, dann weiß ich auch nicht.

Kinderzimmer Einrichtung DIY Einkaufsladen

Damit man im Kaufmannsladen auch ordentlich einkaufen kann, haben meine Schwester und ich mit Elias einen Salzteig-Bastel-Nachmittag veranstaltet. Der Salzteig ist super einfach gemacht und das Formen der Backwaren macht auch richtig Spaß. Das war auch das erste mal, dass ich mit Salzteig hantiert habe. Da der Teig irgendwie ein bisschen zu weich war, haben wir noch Stärke reingeknetet, bis die Konsistenz gut war. Die Dinger haben nur gefühlt 2 Tage lang im Ofen getrocknet, bis sie durchgetrocknet waren. Als aber alle Spielzeug Backwaren hart waren, haben wir die Dinger angemalt. Ich muss sagen, dass hat mir am meisten Spaß gemacht! Dazu haben wir ganz einfach Wasserfarbe* genommen. Zum Dekorieren kann man dann auch noch Haferflocken, Körner oder grobes Salz nehmen. Nach dem Trocknen habe ich alle Teile mit 3 Schichten klaren Autolack* angesprüht, damit alles schön glänzt.

Kinderzimmer Einrichtung DIY Einkaufsladen

Hier ist das Rezept für den Salzteig:

  • 2 Tassen Weizenmehl (Typ 405)
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 TL Pflanzenöl
  • Ein bisschen Stärke (Bis der Teig eine feste Konsistenz hat)

Kinderzimmer Einrichtung DIY Backwaren aus Salzteig

Buchstaben lernen mit den kleinen Bolcko Monstern

Kinderzimmer Einrichtung Kinderbuch

Im Bücherregal über dem Kaufmannsladen versteckt sich auch ein Lieblingsbuch von Elias. Das Bolcko ABC Buch. Das hat eine Freundin von mir zusammen mit ihrer Freundin illustriert und geschrieben und ich finde das super süß. Das Buch ist perfekt für Kinder ab 4 Jahren. [Unbezahlte Werbung]

Die coolste Kinderzimmerlampe und das Licht im Kinderzimmer

Unter den Buchleisten habe ich noch eine Lichterkette* geklebt. Die kann man auch an die Steckdose schließen. Das war mir nämlich wichtig, weil ich alle Lichtquellen im Zimmer mit einer Funksteckdose* ausgestattet habe. Meine habe ich einfach bei Aldi geholt. Gibt es aber auch in „platzsparender“ bei Amazon. Die Fernbedienung klebt oben am Bett und ich kann abends mit einem Klick das komplette Licht ausschalten. Festgeklebt habe ich die Fernbedienung mit einem Nano-Klebeband*. Da kann man immer wieder Sachen dran und abmachen! Die Funksteckdosen sind auch mega praktisch, weil die lange Lichterkette mit den Glühbirnen richtig unglücklich hinterm Schrank eingesteckt wird. Die Lichterkette habe ich tatsächlich nicht online gekauft sondern in der Stadt bei GRANIT. Aufgehangen habe ich die Lichterkette mit transparenten Klebehaken*. Eigentlich sind die Haken fürs Fenster gedacht, aber da die Lichterkette nicht so schwer ist, halten die Haken auch super an der Wand. Und auf der grünen Wand das sieht viel besser aus, als weiße Klebehaken.

Kinderzimmer Einrichtung Lichterkette Affenlampe

Vor dem Umbau hatten wir nur die eine Deckenlampe. Jetzt denke ich „ Oh mein Gott, wie konnte ich das Kind nur all die Jahre im Dunkeln spielen lassen!“ Jetzt gibt es im Kinderzimmer 7 Lichtquellen (ok, das sind jetzt schon viele, aber es ist richtig schön hell. Perfekt zum Spielen) Eine Lichterkette* am Bücherregal, eine Lichterkette* am selbstgebauten Dach des Hochbetts, eine Lichterkette* unter dem Hochbett, eine Lichterkette an der Wand, eine Pilzlampe auf dem Schrank und eine Schreibtischlampe*. Ach ja, und die Affen-Deckenlampe* nicht zu vergessen. Das ist sowieso die coolste Lampe ever! Wer hat sonst bitte einen kleinen Affen im Kinderzimmer an der Decke hängen? Die Lampe ist eigentlich eine Seletti Designerlampe* und nicht gerade günstig. Die Lampe habe ich aber in unecht bei Amazon bestellt. Kommt dafür leider extra aus China. Ich habe keinen deutschen Anbieter gefunden. Da musst du aber dran denken, dass bei der Bestellung noch die Kosten für den Zoll drauf kommen. Ich habe noch 43 € Zoll dazu bezahlt.

Kinderzimmer Einrichtung Lichterkette

Ein Hausbett für Kinder – IKEA Hochbett mit DIY Dach

Ich mag diese Betten richtig gerne, die aussehen wie ein kleines Haus. Das peppt das Kinderbett noch einmal auf und man kann da oben noch Kram befestigen. Das Bett ist das KURA Bett von IKEA, was man auch zu einem Hochbett bauen kann. Das Dach oben habe ich selbst montiert. Das war auch gar nicht so schwer. Beim Dach habe ich mich für eine Lichterkette aus Draht* entschieden und die einmal komplett um die Holzlatten gewickelt (Vorsicht: Knotengefahr). Das Licht finde ich mega schön und die Lämpchen werden auch kein bisschen warm. In der unteren Etage habe ich auch eine Lichterkette* angebracht. Die kann man ganz einfach zwischen dem Lattenrost und der Matratze klemmen und fertig ist die gemütliche Leseecke. Ich habe lange nach einer Steckdose gesucht, die gut hinter das Bett passt und wo der Stecker der Lichterkette gut reinpasst. Ich habe dann endlich eine Steckdosenleiste* gefunden, die keine angewinkelten Steckplätze hat! Wuhuuuuuu!

Kinderzimmer Einrichtung Lichterkette Hausbett

An der Wand habe ich auch eine IKEA Bilderleiste angebracht um da unsere Toniebox* aufzustellen. Damit die Toniefiguren auch gut auf dem Regal halten und nicht andauernd umfallen, habe ich zwei Streifen Eisenband* auf das Regal geklebt. Das hatte ich noch zufällig da (Mein Bastelschrank ist gut gefüllt :)) Ich habe mir einfach kleine Platten aus Hartschaumstoff zurecht geschnitten und die unter die Toniebox gestellt. So kippt sie nicht immer um!

Kinderzimmer Einrichtung Toniebox

Die Bettwäsche habe ich in einem französischem Onlineshop gefunden. Generell fand ich es gar nicht so einfach Bettwäsche für Kinder in schwarz weiß zu finden. Die Lieferung dauert zwar ein bisschen, aber die Bettwäsche finde ich super schön. Allerdings hat man nach dem Waschen ein paar Falten drin. Aber bügeln werde ich die auf keinen Fall! Zu viel Arbeit 🙂 Das Hasenkissen im Bett finde ich auch super süß. Den Hasenkissen-Bezug habe ich bei H&M bestellt.

Ich gebe zu, dass ich kein guter Handwerker bin. Das einzige was ich besitze ist ein kleiner Akkuschrauber von Bosch* (bester Kauf!) und dazu noch die Aufsätze zum Vorbohren*. Dann brauchst du ein paar Latten und ein paar Schrauben aus dem Baumarkt und fertig ist das günstige DIY Hausbett.

Die Hölzer konnte ich mir bei uns im OBI schon alle zuschneiden lassen. Sogar auf Gehrung (das ist dieser 45° Winkel). Denke generell daran alle Löcher vorzubohren! Zuerst habe ich die beiden äußeren Seiten zusammengeschraubt, damit ich zwei Dreiecke hatte. Das habe ich mit je einer 80 mm Schraube gemacht. Du musst nur bedenken, dass du noch ein bisschen Platz lässt, damit noch zwei Schrauben für die Große Latte durchpassen. Die Dreiecke schraubst du dann mit den etwas kürzeren Schrauben direkt an das Bett fest. Danach kannst du die große 200 cm Latte zwischen die beiden Dreiecke schrauben. Am besten mit je zwei Schrauben auf jeder Seite, damit sich das Holz nicht drehen kann.

Das brauchst du aus dem Baumarkt für dein DIY Hausbett

  • 1 Vierkantholz in 45×45 und 200 cm Länge
  • 2 Vierkanthölzer in 45×45 und 70 cm Länge + 45° Gehrung
  • 2 Vierkanthölzer in 45×45 und 65,5 cm Länge 45° Gehrung
  • 4 Holzschrauben 5,0 x 60
  • 6 Holzschrauben 5,0 x 80
  • Außerdem einen Akkuschrauber mit Bohraufsatz*

Unser Hausbett ist jetzt nicht perfekt geworden, aber dafür ist es mit Liebe gemacht. Und wenn ich das hinkriege wirst du das auch schaffen 🙂

Kuscheltiere zum Selbermachen

Dieses süße Kuscheltier kannst du dir mit der Vorlage von Sticktier [Unbezahlte Werbung] einfach selbst zuhause sticken. Schau mal im Onlineshop vorbei, dort findest du noch weitere süße Kuscheltier Vorlagen zum Downloaden.

Süße Bilder für das Kinderzimmer

Natürlich muss in das Zimmer auch etwas an die Wände. Neben der grünen Farbe habe ich mich für Bilder im Rahmen und quadratische Bilder auf Hartschaumstoffplatten entschieden. Die quadratischen Bilder habe ich selbst designt und online bestellt. Es gibt verschiedene Anbieter, die deine Bilder auf solche Platten drucken. Ich finde die sehen super schön aus und das Praktische ist, dass man die ganz einfach abmachen und an eine andere Stelle wieder an die Wand kleben kann. So bleibt man flexibel und kann das Kinderzimmer schnell umdesignen. Die Bilderrahmen habe ich ebenfalls nur an die Wand geklebt. Diese Klebenägel* finde ich super praktisch. Unsere Wände sind super hart und da möchte ich ungern Nägel reinhämmern. Die Vorlagen für die Bilder kannst du dir in meinem Onlineshop kaufen und herunterladen.

Vielleicht hast du ja jetzt ein paar Ideen für das Kinderzimmer gefunden und machst deinen Kindern auch ein schönes Spielzimmer.

Du möchtest kostenlose DIY Vorlagen zum Basteln?

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist mini-presents-freebie-bastelvorlagen-basteln-printables-diy-683x1024.jpg

Wenn du kostenlose Bastelvorlagen zum Ausdrucken möchtest, melde dich gerne für meinen Newsletter an und erhalte den Zugang zu meiner Freebie-Bibliothek und jeden Monat ein neues Freebie zum Ausdrucken Basteln!

Außerdem erhälst du noch einen 30% Rabattcode auf den Kauf deines ersten digitalen Produkts im mini-presents Onlineshop! Also melde dich jetzt für den Newsletter an und lade dir deine gratis Bastelvorlagen herunter.

mini-presents Newsletter

Diese Materialien nutze ich immer zum Basteln

*Volle Transparenz: Tolle Ideen, die ich über Affiliatelinks mit dir teile. Das bedeutet, dass ich bei deinem Kauf ein paar Cents bekomme. Win-win-Situation also 🙂

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
Zurück Vor

Comments

Add Your Comment
  1. Pingback: 10 Bastelideen gegen Langeweile bei Kindern – so beschäftigst du deine Kinder | mini-presents Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.